Seebauer

Presse | Facebook | slow_food
Gasthaus
Camping
Mitten in Österreich auf 800 Metern, umgeben von den oberösterreichischen Kalkalpen - ein See wie aus dem Bilderbuch: Smaragdgrün und mit Trinkwasserqualität. Im Sommer einer der wärmsten Badeseen Österreichs, im Frühjahr und Herbst der perfekte Ort für einen Ausflug.
Die Gleinkersee-Schifffahrt hat einiges zu bieten. Eine gemütliche Runde mit dem Ruderboot, eine Rundfahrt mit dem Tretboot oder ein kleines, wackeliges Abenteuer mit einem Stand-Up-Paddling-Board? Auf Wasserratten wartet eine Rutschpartie direkt vom Tretboot.
Fliegenfischen, das neue Motto für die Fischerei am Gleinkersee. Pro Tag werden nur zwei Lizenzen ausgegeben. Saison-Lizenzen sind auf Anfrage ebenfalls verfügbar. Unser neuer Partner für den Verkauf von Lizenzen: https://bissanzeiger.net/online-angelkarte/1326/gleinkersee

Bei Interesse bitte ein Mail an seebauer@gleinkersee.at

Die aktuelle Fischereiordnung wird in wenigen Tagen online gestellt.
Gemütlich oder ambitioniert, mit Kinderwagen oder mit professioneller Bergsteigerausrüstung: Der Gleinkersee ist idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und Bergtouren. Eine Runde um den See zum Aufwärmen, oder zum Pießling-Ursprung, der grössten Karstquelle Österreichs. Engagiertere können den Seespitz als Ziel wählen, auf der Dümlerhütte einkehren oder sogar das Warscheneck bezwingen.

Tipps für die Planung ihrer Wanderung erhalten sie unter
www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at
Abstoßen, loslassen und ab geht’s: rasante Fahrten mit Flying Fox-Seilrutschen, balancieren von Baum zu Baum und eine Mutprobe mit dem Wald-Skateboard. Gleich hinter der Liegewiese beginnt der Nervenkitzel.

Alle Details unter
www.pyhrnpriel-erlebnisagentur.at

Landwirtschaft
Kontakt